Über Waldgut Schirmau

Über Waldgut Schirmau

Das Waldgut Schirmau ist Bestandteil der Max und Emmy von der Leyen-Stiftung und steht unter der Trägerschaft der Stadt Krefeld.   

Seit 1987 dient das Waldgut Schimau älteren Krefelder Bürgern in der Zeit von Mai bis Oktober als Erholungsstätte.
Das Gut bietet Platz für rund 220 Besucher. Die Senioren erfahren hier eine Rundumbetreuung und können in optimaler Obhut Ferien vom Alltag erleben.
Durch die wunderschöne Lage des Gutes in 420 Metern Höhe auf einer Terrasse des 475 Meter hohen Weiselstein in der Eifel wird den Senioren die Möglichkeit geboten, Natur pur zu genießen.

Von Mitte Oktober bis April stehen die Gutsanlagen interessierten Firmen, Verwaltungen, Gruppen und Vereinen für Seminare, Tagungen oder auch einfach für gesellige Treffen zur Verfügung.

Institutionen der Stadt Krefeld wie das Stadtmarketing, der Förderkreis Gut Schirmau und die Familienhilfe laden mehrmals im Jahr zu Tagesausflügen ein.
Auch andere Gruppen sind für Tagesausflüge gern gesehene Gäste. 

Aktuelles